Referent/innen

Miriam Langeleh

Referentin Trainerausbildung - Miria Langeleh

Miriam Langeleh, Sportmanagerin, ist seit 8 Jahren als Referentin und Funktionärin im organisierten Sport tätig. Sie verfügt über mehrjährige Trainer- und Vorstandserfahrung und arbeitet aktuell in der Kinder- und Jugendarbeit im klassischen Sport. Seit 2018 unterstützt sie ehrenamtlich die Breitensportabteilung des ESBD. Zugang zum eSport erhielt sie vor sieben Jahren durch die Gründung eines eigenen Multigaming Clans.


Marius Schäffler

Marius Schäffler ist bei der Eintracht Frankfurt Fußball AG im Bereich der Konzeption für eSport als Sportwissenschaftler tätig. Er war als Spieler und Trainer bei Leipzig eSports e.V. engagiert und hat diverse Qualifizierungen im organisierten Sport erworben. Seit 2018 ist er an dem Aufbau der  Trainerausbildung im ESBD beteiligt.

Referent Trainerausbildung - Marius Schäffler

Markus Möckel

Referent Trainerausbildung - Markus Möckel

Der Sportwissenschaftler und angehende Sportpsychologe Markus Möckel ist seit 2018 an dem Projekt Trainerausbildung des ESBD beteiligt. Neben seiner mehrjährigen Trainererfahrung in verschiedenen Bereichen des Sports, hat er seine Expertise im eSport durch den Mitaufbau und die Organisation des Hochschul eSport in Köln erlangt.


Tobias Gotthold

Tobias Gotthold, Schornsteinfegermeister aus Hannover, ist seit 1999 im eSport tätig. 14 Jahre lang leitete er als 1. Vorsitzender den Multigaming Clan “SSF e.V.”. Seit 2019 ist er Spartenleiter der eSport Abteilung der TSV Burgdorf. Seine Tätigkeitsfelder umfassen unter Anderem die Bereiche Aus- und Weiterbildung von Trainern und Coaches sowie das repräsentative Vereinsmanagement. Zu seinem Erfahrungsschatz gehören zusätzlich Trainertätigkeiten im klassischen Breitensport.

Referent Trainerausbildung - Tobias Gotthold

Kai Zwießler

Referent Trainerausbildung - Kai Zwießler

Kai Zwießler hat als Trainer, Teammanager und ehemaliger Athlet im kompetitiven eSport Bereich online, sowie offline Erfahrungen gesammelt. Diese Praxiserfahrungen ermöglichen ihm eine ganzheitliche Perspektive auf den Ausbildungsprozess der zukünftigen eSport Trainer. Außerdem betreibt er aktive Vorstandsarbeit im Breiten-eSport.


Dennis Schöttelndreier

Dennis Schöttelndreier, Biochemiker aus Hannover, hat durch seine Tätigkeiten in der akademischen Lehre ein breites Spektrum im Vermitteln von komplexen Inhalten und Konzepten erworben. Seit 2004 bestehen Erfahrungen im eSport. Hierzu zählen unter Anderem das Managen und Trainieren diverser Teams und Einzelspieler.

Referent Trainerausbildung - Dennis Schöttelndreier
Referent Trainerausbildung – Dennis Schöttelndreier

Mario Teikner

Referent Trainerausbildung - Mario Teikner

Mario Teikner, Psychologe und Coach aus Stendal, ist seit gut zwanzig Jahren im Multigamingclan “SSF e.V.” – heute TSV Burgdorf – im Management aktiv. Seine Kompetenzen im eSport erwarb er durch die Leitung mehrerer erfolgreicher kompetetiver Teams. Aktuell ist er Konfliktmanager, sowie Headcoach der Abteilung Aus- und Weiterbildung.


Marc Helbig

Marc Helbig, Vorstandsvorsitzender des 1. Berliner eSport-Club e. V. und stellvertretender Abteilungsleiter Breitensport des ESBD, kann als ehemaliger Headcoach seit 2016 fundierte Erfahrungen im Präsenztraining vorweisen. Er ist an diversen Pilotprojekten des ESBD beteiligt, dazu zählen unter anderem die Mitarbeit an der Entwicklung der Trainerausbildung und die Organisation des ESBD Trainingslagers auf der ifa.

Referent Trainerausbildung - Marc Helbig

eSport-Bund Deutschland

ESBD- Logo

Gesundheitspartner

Actimonda Logo